Reservieren

Camping Beauséjour empfängt Sie jedes Jahr von April bis Anfang Oktober in Marseillan. Wenn Sie einen Stellplatz oder ein Mobilheim direkt auf unserer Website buchen, erhalten Sie diesen mit Sicherheit zum besten Preis. Profitieren Sie während Ihres Aufenthalts auf unserem Campingplatz in Marseillan von 3-Sterne-Services. Hier ist an alles gedacht für Ihren Komfort und damit Sie einfach genießen können.

Ctoutvert2-Formular
Ankunft
Ankunft
Abfahrt
Abfahrt
Was tun in der Region?
Auf Besichtigungstour gehen

Direkter Zugang zum Meer
Die Stadt Marseillan

Camping Beauséjour ist ideal in der Region gelegen und erfüllt alle Ihre Bedürfnisse, egal ob Sie sich auf dem Campingplatz ausruhen oder die Region erkunden möchten. Zur Entspannung gehen Sie an den feinen Sandstrand, entdecken Sie den Hafen von Marseillan und erleben Sie Sensationen, spazieren Sie entlang der Küste und mieten Sie einen Jetski, eine Schleppboje oder ein Boot. Am Strand von Marseillan können Sie auch nach Einbruch der Dunkelheit angeln.

Unser Campingplatz liegt ganz in der Nähe eines Minimarktes, einer Tabakwarenhandlung, einer Bäckerei, Restaurants, Bars und Geschäften.

Für schöne Radtouren Fahrradwege

Zwischen Sète und Marseillan ist eine Voie Verte entstanden. Er beginnt am Port de Quilles und verläuft 12 Kilometer entlang der Strände, bis er in Marseillan-Plage endet. Schnappen Sie sich Ihr Fahrrad und starten Sie zu einem wunderschönen Nachmittag unter der warmen Mittelmeersonne.

Meilen Strand Cap-d'Agde

In der Nähe unseres Campingplatzes in Strandnähe in Marseillan liegt das Cap d'Agde. Wir empfehlen Ihnen, dass zu wenige, um diese griechische Stadt zu besuchen, die Sie mit der Schönheit ihrer Denkmäler, ihrer Museen und ihrer Naturräume überraschen wird: die Festung von Brescou, das Museum der Ephèbe und der Unterwasserarchäologie, das Naturreservat Bagnas und die Aquarium. Cap d'Agde ist bekannt für seine FKK-Strände und für seine kilometerlangen feinen Sandstrände.

Zwischen Toulouse und dem Mittelmeer Der Canal du Midi

Der Canal du Midi, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, beginnt in Toulouse und mündet durch Marseillan in das Mittelmeer. Während einer Kreuzfahrt oder einer Bootsfahrt haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, den berühmten Canal du Midi zu befahren. Schöne Spaziergänge und Wanderungen mit dem Fahrrad oder zu Fuß gehen in der Nähe des Kanals vorbei.

Mittelmeerhauptstadt der Austernzucht Der Teich von Thau

Mit einer Fläche von 7.500 Hektar, die an das Mittelmeer grenzt, gilt die Thau-Lagune als kleines Binnenmeer. Bei einer Wanderung entdecken Sie die reiche und vielfältige Flora und Fauna. Viele nautische Aktivitäten können auf dem Programm Ihrer Besuche in der Thau-Lagune stehen. Machen Sie eine Passage durch das Dorf Bouzigues, das sich auf den Anbau von Austern und Muscheln spezialisiert hat.

Hafenstadt in Südfrankreich Sète

Entdecken Sie weniger als 15 Kilometer von unserem Campingplatz entfernt das, was wir "das Venedig des Languedoc", die Stadt Sète, nennen. Während Ihres Besuchs der Stadt empfehlen wir Ihnen, den Yachthafen und die Anlegestelle, die Mole Saint-Louis, den Raum Georges Brassens, den Mont Saint-Clair, den Wald Pierres Blanches, das Museum Paul Valéry und die Notre-Dame- de-la-Salette-Kapelle.

Eine Reise für deine Sinne Gastronomie

An den Ständen der Gärtner oder an einem Tisch in einem Restaurant entdecken und probieren Sie die kulinarischen Spezialitäten der Region. Unsere Region ist bekannt für die Qualität ihrer Austern und ihres Weines. Von Juni bis Mitte September wird in Marseillan-Plage täglich ein Markt aufgebaut. Verpassen Sie nicht die besonders große am Dienstag.

Für weitere Spaziergänge im Land

Schlendern Sie weiter ins Landesinnere und entdecken Sie herrliche Wanderungen mit der Familie, mit Freunden oder zu zweit mit herrlichen Ausblicken. Sie können das Glück haben, durch Saint-Guilhem-le-Désert oder Lac du Salagou zu fahren, die geschützt und klassifiziert sind, um ihre Geologie und Artenvielfalt zu erhalten.